Allgemein ist mit STREET FOTOGRAFIE eine Fotografie gemeint,

die im öffentlichen Raum entsteht.



"Dokumentarfotografie fokussiert ein bestimmtes Motiv oder Subjekt, während Straßenfotografie häufig einen peripheren, zufälligen Blickwinkel einnimmt – so dass der Betrachter sich die Frage stellt, wer das Subjekt der Szene ist.

Straßenfotografie zeigt den zufälligen,

Dokumentarfotografie den schicksalhaften Moment." (Wikipedia)



"Auf der einen Seite existiert ein Misstrauen gegenüber der STREET FOTOGRAFIE und auf der anderen Seite bilden Millionen User ihr gesamtes Leben freiwillig in den sozialen Netzwerken ab. Die Kunstfreiheit prallt auf das Recht am eigenen Bild." P.Jones